Meine Lieblingswaffeln


Dicke, belgische Waffeln

Bei einem Workshop mit Stephanie Kosten von Kuriositätenladen habe ich ca 2013 DER Gerät kennengelernt. Ein bombastisches Waffeleisen, welches leider nicht mehr produziert wird. In diesem Workshop, in dem es eigentlich um Eis ging, machte Steph auch belgische Waffeln, mit Original belgischem Zucker. Heiß wahnsinnig lecker...... aber ich wollte wissen, wie sie im kalten Zustand schmeckten. Was soll ich euch sagen ? Megaaaaaa, immernoch knusprig, innen fluffig und der Zucker war auch kalt klasse. Ich glaube das war der Tag an dem ich mich in DER Gerät verliebte. 
Auf der Messe " Du & Deine Welt " 2014 war meine damals 85jährige Oma 👵🏻 auch so begeistert vom Eisen, das wir es direkt dort kauften. Seitdem ist es im Familienbesitz und wird wirklich für alles mögliche genutzt. Süß, herzhaft, Quesadilla's, ciabatta Brötchen, Waffelkekse, Brandteig.......ich werde euch unsere Lieblingsrezepte alle verlinken. 
Heute möchte ich euch unsere top 1 zeigen, Waffeln, für die mein Mann sogar ein Steak liegen lassen würde.
Die Buttermilchwaffeln aus dem oben erwähnten Kuriositätenladen. Das Geheimnis dieser Waffeln ist die gebräunte Butter. 
Schaut euch auch gerne alle anderen Waffeln bei Steph an, jede einzelne eine Sünde wert. 


"Herzchen" Waffeln

Desweiteren gibt es noch die dünneren Waffeln. Die aus meiner Erfahrung, eine andere Rezeptur brauchen. Zwei alte, überlieferte Rezepte möchte ich euch gerne zeigen, die wir seit Jahren bereits in Muttis altem Cloer Eisen zubereiten. 


Da wir bereits einen tollen Waffelworkshop im Februar 2017 hinter uns haben, möchte ich euch diese Rezepte und Bilder nicht vorenthalten.
Waffel Workshop , Februar 2017
Und unser Synchron Waffelbacken mit über 30 tollen süßen und herzhaften Rezepten für dünne und dicke Waffeln findet ihr hier.
Synchron Waffelbacken, März 2017
Derzeit arbeiten wir an einem Termin für den Herbst 2017, Waffelworkshop 2.0

Schaut auch gerne, was wir sonst für tolle Workshops im Kochclub Hamburg anbieten
 
Und hier findet ihr vergangene Veranstaltungen, mit Bildern und Rezepten