Der pizza workshop in Hamburg, 07.01.17


Hier noch eine tolle Beschreibung wie man einen Pizzateig herstellt 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hier nun die Resultate:
14 Teilnehmer, 11 verschiedene Teige
Einen Dank an die fleißigen Teilnehmer, die diesen schönen, harmonischen Nachmittag wieder einmal ganz toll gestaltet haben. 
Es war toll hier auch nochmal den Unterschied zwischen den einzelnen Mehlsorten und der Hefemenge zu testen. Gewonnen hat natürlich ganz eindeutig die Langzeitgare.
Herzlichen Dank auch von meiner Seite nochmal, auch für die liebevollen Geschenke und ich freue mich auf die nächsten Termine. Im Februar gilt es Waffeln zu machen. 
Ach und eines noch..... es waren nicht nur Hamburger dabei. Es gab Anreisen aus Osnabrück, Pinneberg, Henstedt-Ulzburg, Harburg, Lübeck und Randgebiete von Hamburg.

 

Carola, Ferrari, Langzeitgare, Manitobamehl + Volker

 Udo, Ferrari, Langzeitgare, BBiP

  Maren, Ferrari, Backstein 

  Brigitte G., Überraschungsteig

  Tina, Flammkuchen

  Masha, Jamie Oliver Teig

  Martina, glutenfreier Teig 

  Susanne, brotdoc, mit LM

  Brigitte FK, langzeitgare, semolamehl

  Kiki, dinkelteig

  Kat Lie + Begleitung, Überraschungsteig

  Karin, Thermomix-Teig


Rezepte:


Udo

Lutz Geißler, BBiP, Seite 113, mit nur 0,4 gr Hefe auf 575 gr Mehl ( hier Tipo 00, Original italienisch) https://www.brotbackbuch.de/brot-backen-in-perfektion/buch/ € 29,95


Kathrin & Daniel

Maren & Brigitte

die süßen Pizzen, Quark-Öl-Teig 

http://m.essen-und-trinken.de/rezept/242255/kirsch-pizza.html


Susanne

mit LM, hartweizenmehl und 550er, mit Kartoffeln belegt ( Pizza Bianco ):

https://brotdoc.com/?s=Pizzateig


Carola & Volker

vom Blog der Kenwood cooking chef freunde, Variation nr. 4, in Anlehnung an den Pötzblog, mit Manitoamehl. Und Variation Nr. a la Manni, mit 550er:

http://www.cookingchef-freun.de/?p=406


Martina

glutenfrei, mit 500 gr Buchweizenmehl, 1 Würfel frische Hefe, 300 ml Wasser, Salz und  40 ml Olivenöl ( wir haben weniger genommen ). Dieser Teig fiel leider bei allen Teilnehmern durch, da er geschmacklich, wie auch von der Konsistenz überhaupt nicht an die anderen Teige heran kam. 


Brigitte F

 langzeitgare, 550 er und Semola, je 50%, mit 15 gr frischer Hefe auf 500 gr Mehl:

http://www.kochsportverein.de/Artikel/pizza-mit-langzeitteigfuehrung_309



Tina

Flammkuchen mit Dinkelmehl, 15 gr. Hefe auf 375 gr Mehl. Mit Birne, Ziegenkäse, getrockneten Feigen, Walnüssen und Honig 

http://m.essen-und-trinken.de/rezept/341462/flammkuchenteig-grundrezept.html


Marsha

Jamie-Oliver-Teig, 550er und hartweizenmehl zu je 50%, 21 gr. Trockenhefe ( Marsha hat nur 14 gr genommen ) auf 1 kg Mehl. Ein Allrounder Teig, den wir dann auch noch zu Brot verbacken haben: eines seiner ersten Bücher aus dem Jahr 2000

https://books.google.de/books/about/Kochen_mit_Jamie_Oliver.html?id=yswhPwAACAAJ&redir_esc=y

http://www.sixx.de/tv/jamie-oliver/rezepte-von-jamie-oliver/pizzateig

 

Karin

Thermomix Rezept und Zubereitung, 550er, 20 gr frische Hefe auf 500 gr Mehl.


NACHTRAG:

Unsere Teilnehmerin Marsha hat auch einen tollen Bericht über Pizza und einen Pizzaofen geschrieben. Schaut bei ihr  gerne einmal rein.